Medizinische E-Mail

mit docsy und MeinArztOnline.at
sichere Arzt-Patienten Kommunikation
DSGVO-konform
gelistet bei der Ärztekammer Wien

DSGVO konform

sicherer Nachrichtenaustausch über verschlüsselte Plattform

sofort einsatzbereit

keine Installation, Patienten einladen oder einmalig selbst registrieren lassen

erweiterbar

von der Kommunikation zur innovativen und umfangreichen Betreuung

zwei Seiten, ein Ziel – docsy und MeinArztOnline

Medizinische E-Mail 

Die Alternative zur E-Mail – in nur 1 Werktag einsatzbereit

Sensible Daten wie Informationen zur Gesundheit müssen besonders geschützt werden. Aus diesem Grund verbietet die DSGVO – und auch die Ärztekammer Wien – den Versand von E-Mails von Arzt an Patient.

In der Praxis möchte man aber den Befund schnellstmöglich an den Patienten senden oder bei Rückfragen zu einem Ordinationsbesuch erreichbar sein – die medizinische E-Mail über docsy und MeinArztOnline ermöglicht dies über einen sicheren und trotzdem komfortablen Weg.

docsy – Medizinische E-Mail

Für den Arzt 

docsy Medizinische E-Mail ist Ihr einfaches, sicheres Kommunikationsportal

docsy ist webbasiert, d.h. auch vom Handy aufrufbar, und einfach zu bedienen. Sie können docsy ergänzend zu Ihrer bestehenden Arztsoftware oder Terminverwaltungssoftware verwenden.

Für die einmalige, kostenlose Registrierung benötigen wir nur Ihre Ordinationsdaten und Ärztezulassung. Sie erhalten von uns eine kostenlose Einschulung und Tipps, wie die Kommunikation in Ihren ärztlichen Alltag integrierbar ist.

In der Premium-Version können Sie Ihre Online-Betreuung in Pakete schnüren und verrechnen.

So funktioniert's

Patienten einladen und Nachrichten schreiben:

  1. Sie loggen sich in Ihrem Browser in docsy – Medizinische E-Mail ein.
  2. Sie legen den Patienten mit Stammdaten und E-Mail-Adresse an, und schicken Ihm über docsy eine automatisch generierte Einladung zum Patientenportal MeinArztOnline.at.
  3. Der Patient klickt auf den Einladungslink und registriert sich auf MeinArztOnline.at.
  4. Danach sind Sie verbunden, und können einfache Nachrichten, medizinische Nachrichten (mit Anamnesefragen) sowie Anhänge (z.B. Befunde) austauschen.
MeinArztOnline

Für die Patienten

MeinArztOnline – das Patientenportal

MeinArztOnline.at ist die Patientenseite des Kommunikationsportals. Patienten registrieren sich immer selbstständig für die Plattform und akzeptieren damit die Datenschutzbedingungen, deshalb müssen Sie Ihre Patienten keine Einwilligung o.Ä. unterschreiben lassen.

Patienten können entweder von Ihnen zu MeinArztOnline eingeladen werden (siehe Spalte links – “so funktioniert’s”), oder registrieren sich ohne Einladung. MeinArztOnline stellt eine Liste aller “kommunizierenden Ärzte” zur Verfügung. Patienten können allen teilnehmenden Ärzten Verbindungsanfragen stellen. Für die Kommunikation setzen wir ein aufrechtes Behandlungsverhältnis (d.h. ein geplanter oder vergangener Ordinationsbesuch) voraus, welches Sie als Arzt bestätigen müssen.

MeinArztOnline ist intuitiv und ohne Einschulung für die Patienten bedienbar. Beim Erhalt einer Nachricht werden die Patienten per Mail verständigt; die Nachricht selbst ist dann nach Login über MeinArztOnline abholbar.

Die Medizinische E-Mail stellen wir für alle Ärzte kostenlos zur Verfügung!*  

Wieso?
Wir stellen Datenschutz an oberste Priorität, und es gibt derzeit keine Alternativlösung zur herkömmlichen, unverschlüsselten Mail.
(*Medizinische E-Mail Basic) 

einfache Kommunikation

Medizinische E-Mail Basic

Der einfachste, kostenlose Einstieg in die legale Patientenkommunikation

Per 01.07.2019 hat die Ärztekammer für Wien gemeinsam mit der Wiener Gebietskrankenkasse eine Verrechnungsposition für telemedizinische Konsultationen geschaffen. Voraussetzung dafür ist, dass die Kommunikation der Datenschutzgrundverordnung DSGVO entspricht – “normale” E-Mails sind explizit nicht mehr zulässig. Docsy Medizinische E-Mail ist als Alternativlösung seitens der Wiener Ärztekammer angeführt.

In der Basisvariante können Sie mit Ihren Patienten unbegrenzt Nachrichten austauschen, auch mit Anhängen (z.B. Befunde). Wie beim Netbanking oder beim e-Brief der Post erhalten Sie eine Verständigung per E-Mail, dass eine Nachricht eingetroffen ist. Nach dem Login auf docsy bzw. MeinArztOnline können Sie die Nachricht einsehen, Anhänge herunterladen und direkt antworten.

Die Medizinische E-Mail ist innerhalb von 1 Werktag einsetzbar und kostenlos – gleich anfragen.

Funktionen in der Basic Variante

  • Nachrichtenaustausch mit Patienten
  • Alternative zur E-Mail
  • DSGVO-konform
  • Anhänge möglich (z.B. Befunde)
  • ergänzend zur Arztsoftware
  • keine Installation notwendig
  • kostenlose Einschulung
  • Support für Patienten inklusive
moderne Patientenbetreuung als Zusatzleistung

Medizinische E-Mail Premium

Einzigartige Online-Patientenbetreuung als Ergänzung zum Arztbesuch

Chronische Krankheiten begleiten Patienten über einen langen Zeitraum. Oftmals haben Patienten während dieser Zeit viele Fragen, eine Vielzahl an Befunden muss extern eingeholt und Ihnen als behandelnden Arzt zur Verfügung gestellt werden. Viel davon kann – zwischen den Ordinationsbesuchen – online abgewickelt werden! Ein Mehrwert für Ihre Patienten, Weiterempfehlungen und Patientenbindung inklusive. 75% der Patienten sind bereit, für Online-Leistungen zu bezahlen, 80% der MeinArztOnline-Patienten haben sich bereits einen Arztbesuch erspart.

Mit der Premiumvariante der medizinischen E-Mail können Sie Ihre Online-Leistungen in Betreuungspakete bündeln. Die Leistungen, Dauer und den Preis bestimmen Sie (wir helfen Ihnen gerne dabei). Die Pakete können in Ihrer Ordination erworben, aber auch mittels Ihrem persönlichen MeinArztOnline.at-Online-Shop von zuhause aus gekauft werden. Sie können über unsere Plattform folgende Online-Leistungen anbieten: Senden/Empfangen von Nachrichten mit Anhängen, Befundversand, medizinische Nachrichten, Anamnesebögen (auch im Verlauf), Terminbuchung, Rezeptanfragen, Verordnungsanfragen, Rückrufanfragen sowie das Führen eines gemeinsamen Gesundheitsakts mit dem Patienten.

Funktionen in der Premium Variante

  • alle Basic-Funktionen
  • Innovative Service-Funktionen: Rezept-Anfragen, vor oder nach dem Ordinationsbesuch auszufüllende Fragebögen, gemeinsame Gesundheitsakte, Rückrufanforderung und vieles mehr
  • direkt in Ihre Webseite integrierbar
  • Betreuungspakete mit definierten Leistungen, Dauer und Preis
  • Paketverkauf in Ihrer Ordination oder im Webshop, mit Abo-Möglichkeit
  • Perfekt für Wahlärzte oder als Zusatzleistung für Kassenärzte

Was für docsy spricht…

docsy ist das modernste Ärztesoftware-System Österreichs. Von überall aus verfügbar, intuitiv bedienbar, mit innovativen Zusatzfunktionen.
Und: wir kümmern uns persönlich um Sie.

N

Auch am Handy

und Tablet verwendbar
N

Individualisierbar

durch div. Module
N

100% Support

immer persönlich
N

Laufende Updates

technisch und funktionell
N

Höchst intuitiv

durch häufige Test
N

Sicher

sogar mit Handysignatur
N

DSGVO-konform

Ihre Daten sind sicher
N

Praxisorientiert

von und mit Ärzten entwickelt

Medizinische E-Mail Basic 

Jetzt kostenlos anmelden und mit Ihren Patienten DSGVO-konform kommunizieren!
Füllen Sie bitte das Kontaktformular mit Ihren Daten aus – wir melden uns bei Ihnen.


Ich möchte mich hiermit für die Medizinische E-Mail Basic von docsy registrieren. Hier finden Sie unsere Datenschutzinformationen

So einfach gehts: 

N

Registrieren

Kontaktformular ausfüllen, wir melden uns bei Ihnen
N

Account erhalten

Mit Ihrem Account erhalten Sie eine kostenlose Einschulung
N

Patienten einladen

via E-Mail – ganz einfach über unsere Plattform
N

Informationen austauschen

verrechenbar (WGKK) und legal (DSGVO)
ein innovatives Service mit Mehrwert für Ihre Patienten

Medizinische E-Mail Premium 

Jetzt Anfragen und € 399,- Einrichtungs- und Einschulungsgebühr sparen.